Bogenturnier
Bogenturnier der Rittergruppe Frantohusum
Anklicken für vergrößerte Ansicht!


Regeln und Wettkampf
Das Bogenturnier gliedert sich in einem Qualifikationswettbewerb am Samstag und ein Finale am Sonntag. Die Teilnehmer müssen in Besitz einer gültigen Haftpflichtversicherung sein.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt vor Ort im Lager der Rittergruppe Frantohusum bei H. Karl-Heinz Reisner (gegenüber Lacunabühne) oder unter hreisner@web.de

Schießzeiten Qualifikation:
Samstag: 12.30 - 17 Uhr und Sonntag: 10 - 11 Uhr

Finale:
Sonntag, 13.30 Uhr


Allgemeine Regeln:
Geschossen wird traditionell mit Holzbögen und laminierte Langbögen (keine modernen Sport- oder Jagdbögen)
Die Pfeile müssen aus Holz gefertigt, mit Naturfeder befiedert und mit Scheibenspitzen versehen sein.

Nicht erlaubt sind:
Visierhilfen und Markierungen
Bogenfenster
Stabilisatoren
Auszugskontrollen

Es ist nur ein Nockpunkt gestattet. Pfeilbett erlaubt.

Eine gültige Haftpflichtversicherung ist Pflicht zur Teilnahme am Turnier. Für Sach- und Personenschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.



© 2000, 2017 by Stadt Bogen Stadtplatz 56 DE-94327 Bogen
Telefon: 09422 / 505-0 Telefax: 09422 / 505 182 Email: info@bogen.de
powered by NetConteX